Wanderausstellung "Was heißt schon alt?"

18.01.2017 07:48

Eine gemeinsame Veranstaltung des Seniorenmosaiks im Naturpark Hirschwald und der AOVE Koordinierungsstelle "Alt werden zu Hause"

Was heißt schon alt?

(c) Bundesfamilienministerium

Mit der Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ setzt sich das Bundesfamilienministerium dafür ein, ein neues und differenziertes Bild vom Alter in unserer Gesellschaft zu verankern. Denn die in der Gesellschaft vorherrschenden Altersbilder entsprechen oft nicht den vielfältigen Lebensentwürfen und Stärken der älteren Menschen von heute. Dabei beeinflussen Altersbilder nicht nur das Miteinander der Generationen in einer älter werdenden Gesellschaft, sondern auch die Erwartungen an den eigenen Alterungsprozess. 
Jung und Alt sind eingeladen, über ihre Vorstellungen vom Alter nachzudenken und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Zur Auftaktveranstaltung mit Podiumsdiskussion werden hochkarätige Fachreferenten aus Politik, Wissenschaft, Bauwesen, Gesundheit und Arbeitswelt erwartet. Dazu laden wir Sie herzlich ein am Donnerstag, 02. Februar 2016 um 19 Uhr, in den König-Ruprecht-Saal des Landratsamts Amberg-Sulzbach  Schloßgraben 3 (Eingang Zeughaus), Amberg.
 
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie bis 26. Januar 2017 um Bescheid (info@aove.de, Tel. 09664 952467, Fax 09664 952466), ob wir mit Ihrem Kommen rechnen dürfen.
 
Ihre Teilnahme zugesagt haben Sozialministerin Emilia Müller, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Dr. Theresia Wintergerst von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Martina Dietrich, Architektin vom Ingenieurbüro STADT UND RAUM in Amberg, Gerd Miehling vom Zentrum für Erwachsenen- und Seniorensport (ZEUS) in Nürnberg sowie Herbert Blüml von der Seniorenakademie Bayern. Moderiert wird die Veranstaltung von Thomas Bärthlein, Oberpfalz TV.

Begleitend zur Ausstellung präsentieren sich verschiedene Seniorenorganisationen mit ihrem Beratungs- und Dienstleistungsangebot. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes von 8 bis 17 Uhr, sowie Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Nachfolgend weitere Infos:

http://www.programm-altersbilder.de/aktionen/wanderausstellung-was-heisst-schon-alt.html

Zurück