Der Hirschwald - das Herz des Naturparks

Das wirkliche Herz des Naturparks ist der Hirschwald - dieses riesige zusammenhängende Waldgebiet birgt so manches Geheimnis, und so manche Legende versteckt sich hier im tiefen Grün des Waldes. Er ist Heimat zahlloser Tiere und Pflanzen - unter ihen auch ganz selten gewordene Exemplare. Und um deren Ruhe nicht zu stören, führen nur wenige Wanderwege durch den Wald. Allerdings gibt es in Waldhaus sowie in Heinzhof Schaugehege von Schwarz-, bzw. Rot- und Damwild.