08.10.2012 11:29

Die Tage werden Kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter färben sich rot, gelb und golden. Jetzt im Herbst ist es gerade die richtige Zeit sich noch einmal die Wanderstiefel herauszusuchen und einen Abstecher durch die Natur zu unternehmen. Zum Beispiel im Naherholungsgebiet am Ammerbach westlich von Amberg. Dort kann der Wanderfreund auf guten Wegen die letzten Strahlen der Oktobersonne genießen. Auch für nicht ganz so häufige Geher ist das Gelände geeignet. Auch mit den Fahrrad, Kinderwagen oder Rollstuhl kommt man hier problemlos an Plätze mit Fernblick- und vor allem Geschichte!